Gründer und CEO
Brief info

Als Serienunternehmer mit mehreren Existenzgründungen schuf Dom bereits im März 1996 die erste Online-Kunstauktion, die fünf Monate später von einer der größten Auktionsseiten der Welt übernommen wurde. Dann gründete er Powerclick, eine Agentur für digitales Marketing mit mehr als 500 Werbekunden als Kunden. Die Agentur fusionierte im Frühjahr 2001 in einer achtstelligen M&A-Transaktion mit einem börsennotierten Unternehmen. Heute berät und investiert er in ein breites Spektrum von Technologie-Startups.

Als gebürtiger Elsässer spricht Dom sechs Sprachen und weiß, wie wichtig es ist, Sprachbarrieren abzubauen. Dieselbe Philosophie gilt auch für Unternehmen. Im Jahr 2018 kehrte er nach Frankreich zurück und ließ sich in Sarlat-la-Canéda (Dordogne) mit einem einzigen Schwerpunkt nieder: der Entwicklung des größten ländlichen Inkubator-Beschleunigers der Welt, UNIQORN.

Das digitale Start-up-Ökosystem und Angel Investing stellen Doms wahre Leidenschaft dar. Als Investor hat er Startkapital für über 20 Technologie-Startups bereitgestellt. Als Unternehmer hat er Kundenkampagnen mit Budgets von mehr als 3 Milliarden US-Dollar geleitet, mehr als 7 Millionen Leads vermittelt und als Power-Affiliate mehr als 500 Millionen US-Dollar Umsatz generiert. Dom sucht ständig auf der ganzen Welt nach den nächsten Start-ups in seinen bevorzugten Bereichen: Fintech, digitale Medien, Augmented Reality, künstliche Intelligenz, Edtech, Gesundheitstechnologie und Lebensmitteltechnologie.